Die Triflex GmbH ist der Sanierungsspezialist für Abdichtungen auf Basis von Flüssigkunststoffen seit über 25 Jahren. Triflex ist in Deutschland und Europa führend in der Entwicklung und Beratung der Anwendung von qualitativ hochwertigen Abdichtungs- und Beschichtungssystemen für unterschiedlichste Einsatzbereiche.

Abdichtung mit Flüssigkunststoffen

Die Abdichtung mit Flüssigkunststoff wird auf Flachdächern, Balkonen, Parkhäusern, aber auch im Sonderbau wie zum Beispiel als Abdichtung von WU-Betonteilen oder als Abdichtung unter Gussasphalt eingesetzt.

Der Vorteil einer Abdichtung mit Flüssigkunststoff liegt in der flüssigen Verarbeitung. Besonders im Sanierungsbereich findet man oftmals Gegebenheiten in der Dachgeometrie oder dem zur Verfügung stehenden Arbeitsraum vor, die sich mit konventionellen Bitumen- oder Kunststoffbahnen gar nicht oder nur schwer ausführen lassen.

Konzentrieren Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge. Wir kümmern uns um die Details. Über ein Triflex-dichtes Flachdach brauchen Sie sich sicher nicht den Kopf zu zerbrechen.

Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Homepage www.triflex.de


Beschichtung mit Flüssigkunststoffen

Während in den Flachdachrichtlinien des Deutschen Dachdeckerhandwerks ausschließlich von einer Abdichtung als Bauteil gesprochen wird, das als Schutz gegen Niederschlagwasser dient, zu der Anschlüsse, Abschlüsse, Durchdringungen und
Fugenausbildungen mit dazu gehören. Die Abdichtung mit Flüssigkunststoff erfolgt nach den Flachdachrichtlinien ausschließlich mit Vliesarmierung.

Triflex bietet in seinem Produktprogramm Systeme an, die als Abdichtung, Beschichtung oder als Ergänzungssystem im Balkon- und Parkdeckbereich eingesetzt werden. Dabei wird in der Regel die Beschichtung als ein nicht vliesarmiertes System bezeichnet, die lediglich im Anschlussbereich als Detailabdichtung ausgeführt wird.

Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Homepage www.triflex.de


Dachbeschichtung mit Triflex
 
Die Dachbeschichtung von Flachdächern und Dachdetails erfolgt optimalerweise mit Flüssigabdichtungssystemen von Triflex. Mit dem Flächensystem Triflex ProTect sowie dem Detailabdichtungssystem Triflex prodetail kann die Dachbeschichtung naht- und fugenlos wie eine zweite Haut ausgeführt werden.

Alle Triflex-Systeme sind hoch witterungsstabilisiert und resistent gegen UV- und IR-Strahlung. Eine Auflast bzw. Windsogsicherung ist nicht notwendig. Triflex-Systeme gelten als harte Dachbeschichtung im Sinne der deutschen Landesbauordnungen und besitzen die Europäische Technische Zulassung mit CE-Kennzeichnung.


Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Homepage www.triflex.de


Triflex Beschichtungssysteme
GmbH & Co. Kommanditgeselllschaft
Karlstraße 59
D-32423 Minden
Tel.: +49 (571) 3 87 80 - 0
Fax.: +49 (571) 3 87 80 - 7 38
eMail: info@triflex.de

 

 

 

 

 

 

Home