Abgasabsaugung

Die Abgasabsaugung ist im industriellen Umfeld ein wichtiger Faktor für den Arbeitsschutz und Gesundheit der Mitarbeiter. Dabei werden verschiedene Lösungen angeboten:

  • Die Einzelplatz Abgasabsaugung
    Wir liefern Abgasabsaugung mit 1 oder mit 2 Schläuchen geliefert werden, mit einfachem Schlauchhalter oder mit einem Balancer für den Saugschlauch. 
     

  • Die Mehrplatz Abgasabsaugung
    Unsere Abgas-Schlauchaufroller gibt es mit Feder- oder Motor-Aufrollantrieb. Die mit Motor-Aufrollantrieb können wahlweise mit Infrarot-Fernbedienung oder mit Schaltampel (hängend oder für Wandmontage) geliefert werden. 

Absauganlagen

Absauganlagen werden in der Produktion an den Arbeitsplätzen installiert, an denen entweder Staub oder Rauch anfällt. Dabei können die Absauganlagen entweder als Zentralsysteme oder als Absauganlage, die direkt am Arbeitsplatz installiert wird ausgelegt sein. Die Zentral-Absauganlagen können von ihrem Aufstellort aus über ein Rohrleitungssystem an mehreren Maschinen parallel absaugen. Ob Grob- oder Feinstaub, nass oder trocken, Dampf oder zur Rauchabsaugung. Die Absaugsysteme können den jeweiligen anwendungsspezifischen Erfordernissen angepasst werden.
Besuchen Sie unseren Partner ULT AG. Der Spezialist für Absauganlagen und Lufttechnik.

Abwassersysteme

 Enviro-Chemie bietet für viele Branchen in der Industrie innovative Abwasseranlagen. Je nach Aufgabenstellung wird das ökonomisch und ökologisch sinnvollste Verfahren ausgewählt. Oft sind Verfahrenskombinationen erforderlich. Unsere Abwasseranlagen zur Behandlung bestehen aus folgenden Produktreihen:

- Chemisch-physikalische Verfahren ENVOCHEM®
- Membranverfahren ENVOPUR®
- Biologische Verfahren BIOMAR®

Airblower
 
Bei der Produktion von Metallteilen entsteht das Problem der Reinigung von kühlschmiermittelbehafteten Werkstücken. Vielfach werden verschmutzte Werkteile durch Mitarbeiter mittels Druckluft abgeblasen, wodurch diese gesundheitsgefährdenden Aerosolnebeln ausgesetzt sind. Die Lösung dafür ist der AIRBLOWER.
SPORER entwickelte AIRBLOWER, eine automatische, leistungsfähige Abblasanlage für KSS verschmutzte Teile. Die Edelstahlanlage AIRBLOWER arbeitet nach dem Abblasprinzip im geschlossenen Umlaufsystem und vermeidet dadurch die gesundheitsgefährdenden Nebel.

Anspitzmaschinen

Anspitzmaschinen werden verwendet um den Anfang des Drahtes auf einem Coil anzuspitzen. Damit kann man ihn z.B. in eine Ziehmaschine einfädeln. Mit den verschiedenen Kalibern, die es von Anspitzmaschinen gibt kann man den Draht in kleinen Schritten kalt so verformen kann, dass er einen dünneren Querschnitt erhält.
Für dickere Draht-Durchmesser ab 10 mm aufwärts gibt es Anspitzwalzen mit je einem horizontalen und einem vertikalen Walzenpaar.

Ästhetische Medizin

beautytek by medilab, ist das neue und wirkungsvolle Behandlungssystem für die ästhetische Medizin.
Die innovative Behandlungsmethode stimuliert unter Anwendung biokybernetischer Verfahren die selbst-reparativen Vorgänge des Körpers und umfasst die ästhetische Medizin wie Gewebestraffung, Busenlifting, Körperformung und Fettreduktion, Therapie von Cellulite, Akne, Falten und Narben sowie die Verbesserung des Gewebezustandes nach Schwangerschaft und plastischer Chirurgie. Verblüffende Erfolge lassen sich bei Fettreduktion und Cellulite erzielen.

Antriebstechnik

Die Firma CABA-Blind Antriebsaggregate GmbH ist Hersteller von unterschiedlichen Modulen der Antriebstechnik. Hierzu gehören alle Formen der mechanischen Antriebstechnik, wie z.B. Kupplungsflansche, Lamellenfederdruckbremsen, Zahnnaben und Zahnwellenprofile.

Asbestsanierung

Weit über die Mitte des 20. Jahrhunderts galt Asbest als Wunderbaustoff und wurde sehr oft eingesetzt.
Dann aber stellte man fest, dass Asbest besonders hohe Gesundheitsgefahren mit sich bringt: die mikroskopisch dünnen Fasern werden eingeatmet, lagern sich im Lungengewebe ab und können verschiedenste Krebserkrankungen auslösen. Die Schadenssanierung musste dringend beginnen. Die Beseitigung dieser Altlasten erfordert ein sehr spezielles Know-How und einen verantwortungsvollen Umgang mit den gefährlichen Stoffen bei der Asbestsanierung.

Atemschutz

Ob beim Bohren, Fräsen, Schleifen - feinste Stäube und Fasern von Materialien wirbeln fast überall durch die Luft. Gase und Dämpfe, die bei Lackierarbeiten freigesetzt werden, bedeuten ebenfalls Gefahr. Atemschutz gibt es für die verschiedensten Einsatzgebiete. Der gute Fachausrüster für Berufsbekleidung, Arbeitsschutz und Industriebedarf führt in seinem Programm Produkte für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete.

 

Automotive Lösungen

Stetige Veränderungen am Markt erfordern ein Höchstmaß an Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Geschwindigkeit - von Ihrer Organisation, Ihrer Software und natürlich von Ihrem IT-Dienstleister.
ADICOM setzt daher bei seinen Automotive-Lösungen auf nachhaltige, anpassungsfähige SAP-Packages, die je nach Anforderungen um Inhouse-Produkte (ADICOM®) ergänzt werden können. So entstehen Systeme mit Zukunfts- und Investitionssicherheit.


 

 

 

 

 

Home