Die AGA Untersuchungsliegen

Untersuchungsliegen und –stühle gehören zur Grundausstattung jeder Arztpraxis. Sie gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen.

Die Untersuchungsliegen sind
- in zwei-, drei- bzw. vielfacher Polsterauflage,
- in festen Liegenhöhen,
- in fahrbarer Ausführung,
- als Wandklappliegen,
- mit Kopftieflage,
- mit Unterschränken – als Untersuchungseinheit,
- mit elektromotorischer Höhenverstellung,
- mit elektromotorischer Höhen- und Neigungsverstellung,
- mit hydraulischer Höhenverstellung,
- mit Handkurbelhöhenverstellung,
lieferbar.

Gegen entsprechenden Aufpreis ist umfangreiches Zubehör zu den Untersuchungsliegen, zum Beispiel Laufrollen, Papierrollenhalter, Seitengitter und OP-Schienen, erhältlich.
 

 

 


 

 

 

 

 

 

Home

 

 

Besuchen Sie unseren Partner:
www.agasan.com